Vestin - izolaèní materiály

CZENGDEPL          obr mail      

 

úvod Protihlukové izolace stavebnictví  tlumení pro auto-hifi kontakt

 jsme na FACEBOOKU

   aktuality AMS-Tecsound strojírenství odhluènìní poèítaèù ISO9001

staòte se naším fanouškem


logo Vestin

Kontakt-Formular

Sitz der Firma:
Jiráskova   711
470 01 Èeská Lípa
Czech Republic

Telefon:
+420 487 520 781
        
Fax:
+420 487 524 187

E-mail: 
info@vestin.cz

 

 

logo Eurocert
ÈSN EN ISO 9001:2001
Reg. No: 2004/90

Deutsche Version


Wir befassen uns mit Herstellung, Import und Verarbeitung von Dämmstoffen, vorallem im Bereich Lärm-
und Vibrationenreduzierung.

Diese Stoffe liefern wir in die gesamte ÈR, die Slowakei, nach Ungarn und in kleinerem auch in mehr entfernte Länder- z.B. nach Israel aus.

Die Grundlage der meisten unserer Stoffe ist schwere Folie AMS-Tecsound, die hohe Schalldichte und
sehr gute Fähigkeit die Resonanzen, Vibrationen und Schwingungen der Materialen zu Dämmen aufweisst, auf die man sie anwendet. Diese schwere Folie kombinieren und schichten wir mit einer Reihe weiterer Stoffe, vorallem solchen, die gute Schallabsorbtion-Eigenschaften aufweissen.

Es handelt sich hauptsächlich um verschiedene Typen der Faserstoffe, egal ob aus Textil- oder Glasfaser, oder der Stoffe mit offenen Poren dh. vorallem der Polyuretanschäumen. So entstehen unikate Sandwichs,
die sehr gute Gesamtdämpfung erreichen, weil sie gerade die Fähigkeiten der Schalldicht- und Absorbtionsmaterialen in ein Ganzes zusammen kombinieren.

Bei der Lösung akkustischer Probleme und dem Vorschlagen geeigneter Materialen arbeiten wir mit einer Reihe spezialisierter und theoretischer Arbeitstellen und Hochschulen- z. B. mit der TU in Liberec zusammen.

Diese unserere Schallisolierungsstoffe finden die Vermarktung in einer Reihe verschiedener Branchen.

obr Grafika

 
Kontakt-Formular

 

 

 

 


Copyright © Vestin s.r.o.
19. øíjna 2010

graphic design valenta


Anwendungsbeispiele


Maschinenbau:

  • Abdeckungsfüllungen für verschiedene Rotationsmaschinen-z.B. Bearbeitungsmaschinen, Textilmaschinen, Kompressoren, Kogenerationseinheiten, abgedeckte Dieselaggregate, Wärmepumpen, Kühlaggregate...

  • Lufttechnische Einrichtungen (Dämpfung der Rohrleitungen, Geräuschdämpfung der Ventilatoren)

  • Aufzüge (Geräuschdämpfung der Maschinenräume, Vibrationsdämpfung der Blechabdeckungen)

Automobil- und Transporttechnik:

  • Erstproduktion – Dämpfung der problematischen Karosserieteile- PKW, Bus- und Traktorenproduktion

  • Schallisoliereung des Motorraums

  • Autoreparaturbereich- grosse Universalbarkeit und Anpassungsfähigkeit zu verschiedenen Formen,
    d.h. Verwendung für verschiedene Autotypen und Automarken incl. Oldtimer

  • Aufbereitungen von Automobilen – Tuning – Resonanz- und Vibrationenreduzierungen, die durch Hochleistungs-Audiosystemen verursacht sind

Computertechnik: Dämpfung der Computergehäuse

Bauwesen:

  • Materialen für die Erhöhung der Schalldichte der Wände, Decken und leichter Trennwände

  • Dämpfung der Fensterbankbleche und des Blechdachs

  • Erhöhung der Schalldichte von Toren und Türen